Konservierende Zahnheilkunde

Füllungstherapie bei Zahnanomalien

Diastemaschluss mit adhäsiver Füllungstechnik
Diastemaschluss mit adhäsiver Füllungstechnik

Die adhäsive Befestigung ermöglicht weitere Anwendungen von Füllungsmaterialien am Zahn. Komposit-Veneers sind dünne Schichten eines Füllungswerkstoffes auf den vestibulären Flächen von Schneidezähnen. So lassen sich ästhetisch störende Verfärbungen, Schmelzhypoplasien oder auch ein Diastema abmildern.

Schneidekantenfüllungen sind eine Möglichkeit, verfärbte Schneidekanten zu verschönern. Diese Verfärbungen entstehen durch Einlagerung von Pigmenten (z.B. aus Tee oder Kaffee). Zahnumformungen können aus verschiedenen Gründen z.B. bei ästhetischen Problemen angezeigt sein.

Schneidekantenverfärbungen
Schneidekantenverfärbungen
Kompositfüllung der Schneidekanten
Kompositfüllung der Schneidekanten
Umformung des Zahnes 12
Umformung des Zahnes 12

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
80 %
1
5
4