Parodontologie

Systematik von Parodontalerkrankungen

Gesunde parodontale Verhältnis einer 70-Jährigen
Gesunde parodontale Verhältnis einer 70-Jährigen

Die häufigsten Erkrankungen des Parodontiums sind die Gingivitis (Zahnfleischentzündung) und die Parodontitis (Zahnhalteapparat-Entzündung). Die Erkrankungsausbreitung ist bei der Gingivitis auf das Zahnfleisch beschränkt. Bei der Parodontitis sind alle Gewebe des Parodontiums (Gingiva, Alveolarknochen, Desmodont und Wurzelzement) beteiligt.

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5