Prophylaxe

Die Entfernung von Zahnstein, die professionelle Zahnreinigung, die Fissurenversiegelung, die Fluoridierung, Anfärbungen und die Aufnahme von Plaqueindizes sind u.a. präventive Behandlungsmaßnahmen. Durch präventive Behandlungsmaßnahmen kann das Karies- und Parodontitisrisiko eines Patienten festgestellt und verringert werden.

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0