Kieferorthopädie

Das kennzeichnende Symptom einer transversalen Enge sind schmale Zahnbögen, verbunden mit einem Engstand der Frontzähne. Meistens haben diese Patienten zusätzlich einen hohen Gaumen und eine verdichtete Keimlage (Staffelstellung) im Frontzahnbereich. Es ist zu berücksichtigen, ob ein generelles Missverhältnis von Zahn- und Kiefergröße vorliegt oder eine Unterentwicklung der Kiefer zu diagnostizieren ist (zu kleiner Oberkiefer = Mikrognathie; zu kleiner Unterkiefer = Mikrogenie). Zu breite Frontzähne würden einen transversalen Platzmangel vortäuschen; bei einer Unterentwicklung der Kiefer liegt meistens auch ein sagittaler (und vertikaler) Platzmangel vor. Eine Behandlung ist erforderlich, weil durch den frontalen Engstand Plaqueretentionsnischen entstehen und bei Nichtbehandlung dem Entstehen von Karies und Parodontopathien Vorschub geleistet wird.

Schmalkiefer
Schmalkiefer

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0