Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie

Diagnostische Untersuchungsmethoden:

  • Bimanuelle Palpation der Submandibulardrüse und der Ohrspeicheldrüse.
  • Untersuchung des Sektretabflusses: viskös, flockig, eitrig.
  • Röntgenuntersuchung zum Nachweis von Speichelsteinen.
  • Sialographie: Röntgenuntersuchung des Ausführungsgangsystems nach Einbringung eines Röntgenkontrastmittels über ein in den Ausführungsgang eingeführtes Plastikröhrchen.
  • Durch die Sialographie können hauptsächlich Erweiterungen des Gangsystems, wie sie bei Entzündungen vorkommen, und durch Geschwülste bedingte Füllungsdefekte dargestellt werden.

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
7 Bewertungen
71 %
1
5
3.55