Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie

Entzündung des N. trigeminus bei entzündlichen Prozessen des Kieferknochens wie Alveolitis und leere Alveole nach Zahnextraktion, Osteomyelitis, nach operativen Eingriffen mit freiliegendem Mandibularnerven, besonders nach operativer Weisheitszahnentfernung.

Symptomatik:

Dauerschmerz, der an- und abschwellen kann und nicht anfallsweise auftritt; nicht selten auch Hyp- und Parästhesien.

Therapie:

  • Spülung der Alveole oder der Wundhöhle mit 3%iger Wasserstoffsuperoxidlösung und vorsichtige Kürettage.
  • Streifeneinlage mit CHKM und Anaesthesin.
  • Gegebenenfalls Breitbandantibiotikum.
  • Bei neuralgieartigen Schmerzen wiederholte Leitungsanästhesien mit Bupivacain (Carbostesin) oder Dodecatol.

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0